Gemeinde-
und Bezirkssuche

Oberwil BL

Therwilerstrasse 111

4104 Oberwil BL

+41 61 692 62 00

nak-oberwil@intergga.ch

Routenplaner

Gottesdienste
Sonntag 9.30 Uhr

Der Wochengottesdienst findet in der Gemeinde Reinach BL statt.

Freude herrscht am vierten Advent

20.12.2020

Freude pur durfte am vierten Advent in Oberwil erlebt werden. Erstens besuchte uns der Bezirksvorsteher, zweitens durften wir einen weiteren Diakonen in der Gemeinde Oberwil willkommen heissen und drittens stimmt uns das Experiment «Zoom-Übertragung» zuversichtlich.
 
/api/media/509723/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=1a20740fedd74ec6502fb1df469fd33e%3A1650049275%3A7799749&width=1500
 

Mit dem starken Bibelwort «Freut euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch!» aus Philipper 4, 4 und der Fabel der Frösche im Milchtopf zeigte unser Bezirksvorsteher Rolf Hunziker auf, dass da, wo Freude ist, vier Kerzen brennen (Licht, Leben, Lust und Liebe) und dass es sich lohnt, nie aufzugeben. Die Freude der Christen ist nicht von der aktuellen Lebenssituation abhängig. Sie lässt sich nicht befehlen, aber sie herrscht einerseits da, wo die Freude über die nahe Wiederkunft Jesu Christi als feste Gewissheit unser Leben bestimmt und andererseits da, wo wir die Nähe Jesu schon hier und heute – unter anderem im Gottesdienst – an uns erfahren dürfen.

Zum Schluss des Gottesdienstes durften wir ein wunderbares Geschenk entgegennehmen. Frisch zugezogen konnte Simon Lemp bereits als Diakon für die Gemeinde Oberwil bestätigt werden. Hier ein Kurzinterview mit 4 Fragen:

  1. Simon, wann und wo wurdest du als Diakon ordiniert?
    Das war am 14. Dezember 2011 in Zofingen.

  2. Was hast du in diesen 9 Jahren als Diakon am liebsten gemacht?
    Austausch und Gespräche mit den Geschwistern beim Kirchenkaffee

  3. Was hat dich nach Oberwil gezogen?
    Meine liebe Frau

  4. Was erwartest du in der Gemeinde / im Ämterkreis in Oberwil
    Eine verständnisvolle, offene, aufgestellte Gemeinde (inkl. Ämterkreis)

Wir wünschen unserem neuen Diakonen viel Freude beim Wirken im «Gemeindegarten».

Was es mit dem Experiment «Zoom-Übertragung» auf sich hat, lesen Sie dann im Weihnachtsbericht.

Bericht und Foto: rka